Maßpullover messen

Wie vermesse ich einen Pullover richtig?

Wenn Ihnen keine Standardgrößen richtig passen, haben Sie in unserem Konfigurator im Bereich „Größe“ unter „Individuelle Größe“ die Möglichkeit, Ihre Wunschmaße zu bestellen. Dafür benötigen Sie einen Pullover, den Sie als Basis verwenden möchten. Legen Sie diesen Pullover flach auf einen Tisch und messen ihn nach den unten stehenden Hinweisen aus. 

Sie können sich auch gerne unsere Videoanleitung anschauen.

Die folgende Zeichnung zeigt die Maße, die wir benötigen.
 



Die editierbaren Maße sind:

  • 1/2 Oberweite (A): Messen Sie die halbe Oberweite am unteren Armlochpunkt von Seitennaht zu  Seitennaht.
  • 1/2 Taillenweite (B): Messen Sie die halbe Taillenweite an der schmalsten Stelle zwischen Oberweite und  Saumweite von Seitennaht zu Seitennaht.
  • 1/2 Saumweite (C): Messen Sie die halbe Saumweite knapp oberhalb des Bündchens von Seitennaht zu Seitennaht (bei Rippbund muss das Bündchen gedehnt sein).
  • Pulloverlänge (D): Messen Sie die gesamte Pulloverlänge von der oberen Schulterspitze an der  Bündchenansatznaht vom Halsloch bis zur unteren Saumkante.
  • Schulterbreite (E): Messen Sie die gesamte Schulterbreite gerade von Schulterpunkt zu Schulterpunkt.
  • Ärmellänge (F): Messen Sie die Ärmellänge als direkte Strecke (mit gerade geführtem Maßband) vom  Schulterpunkt bis zur Ärmelsaumkante.
  • Armloch (G): Messen Sie das Armloch gerade runter zum untersten Armlochpunkt.
  • 1/2 Ärmelweite (H): Messen Sie die halbe Ärmelweite vom unteren Armlochpunkt zum Ärmelbruch im  rechten Winkel.
  • 1/2 Ärmelsaumweite (J): Messen Sie den halben Ärmelsaum oberhalb des Bündchens von Ärmelnaht bis  Ärmelbruch (bei Rippbund muss das Bündchen gedehnt sein).
  • Ausschnittbreite (K): Messen Sie die Ausschnittbreite von der linken oberen Schulterspitze bis zur rechten  oberen Schulterspitze (an der Bündchenansatznaht).
  • Ausschnitttiefe (L): Messen Sie Ausschnitttiefe am Halsloch von der oberen Schulterspitze gerade runter bis auf die Höhe des unteren Halslochpunktes (jeweils an der Bündchenansatznaht).
  • Rollkragenhöhe (M): Messen Sie die gesamte (ausgerollte) Rollkragenhöhe vom Schulterpunkt bis zur   auf die Höhe des unteren Halslochpunktes Kante. Sie können aber auch gern auf unsere Standardwerte vertrauen. Nachdem Sie die kompletten Pullovermaße ermittelt haben, korrigieren Sie die Werte, die Sie verändert haben möchten und tragen Sie alle Werte bei der Pulloverbestellung in die vorgesehenen Felder des Konfgurators ein.

Um die Maße für die Pulloverbestellung festzuhalten laden Sie sich einfach unsere Hilfestellung herunter und drucken sie aus:

Download „Wie vermesse ich einen Pullover richtig?“
 

Video: wie messe ich einen Pullover